Über den #fl_tag

Der FL-Tag ist eine Veranstaltungsreihe mit dem Motto „Lehrerausbildung für die Zukunft vernetzen“, die erstmalig im Mai 2020 als Präsenzveranstaltung in Form einer ganztägigen Fachleiter*innen-Tagung für alle Seminarausbilderinnen und Seminarausbilder sämtlicher Lehrämter im Regierungsbezirk Köln mit dem Titel #fl_tag20 stattfinden sollte.
Pandemiebedingt war eine kurzfristige Umplanung nötig und so kam es zu einer digitaler Ersatzveranstaltung, dem #fl_tag20preview.
Die Rückmeldungen waren eindeutig: tolle Idee, gute Umsetzung, viel Raum und Zeit, um von und miteinander zu lernen.

Grund genug für das Planungsteam, dieses Event, das gezielt als Peer-to-peer Format angelegt ist, auch im Jahr 2021 anzubieten. Dieses Jahr liegt der besondere Fokus darauf, sich ZfsL- und lehramtsübergreifend untereinander und mit externen Referentinnen und Referenten intensiv zum Thema „Personalisierte Professionalisierung in der Lehrer*innenausbildung weiterdenken – Vernetzung und Austausch zum Innovationspotenzial des neuen Kerncurriculums“ auszutauschen und Ideen und Fragestellungen zu diskutieren.  

Alle Blogbeiträge zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie hier: