#fl_Tag20preview – Krise als Chance für Next Practice

Impulse, Ideen und kollegialer Austausch zum Distanzlernen in der Seminararbeit

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wie Sie bereits wissen, kann der #fl_tag20 nicht als Präsenzveranstaltung stattfinden und wurde daher auf den 28.05.2021 verschoben.

Dennoch möchten wir ein alternatives Angebot für den 28.05.2020 machen, das sich dem Thema des Distanzlernens widmet. An diesem Tag soll es verschiedene digitale Angebote geben, die sich mit der Fragestellung des Distanzlernens und den Konsequenzen für unsere zukünftige Seminarpraxis / Seminargestaltung widmen. Es wird unterschiedliche Angebote durch externe Referentinnen und Referenten geben, die digital besucht werden können.

Im Anschluss daran möchten wir den Fachleitungen einen digitalen Raum geben, sich auszutauschen und eigene Praxisbeispiele mit Kolleginnen und Kollegen zu teilen. Die erprobten Lernangebote sollen in Form von Webinaren vorgestellt und im Anschluss diskutiert werden. Bei diesem Peer-to-Peer Format geht es nicht um die Darstellung ausgefeilter Konzepte, sondern um einen kollegialen Austausch rund um ein exemplarisch dargestelltes Lernangebot, das von Kolleginnen und Kollegen kurz skizziert wird. Die technische Umsetzung wird über das Videokonferenzsystem xxx erfolgen, welches auch das Teilen des Bildschirms ermöglicht, sodass man der Gruppe Einblick in die eigene Arbeit geben kann.

Falls Sie Interesse haben ein solches Angebot zu machen, tragen Sie sich bitte bis zum 30. April 2020 in dieses Padlet ein (das Zugangspasswort haben wir Ihnen mit einer separaten Email zukommen lassen):

https://padlet.com/nbuecker/distanzlernen

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie bei der Gestaltung des Tages mit einem Angebot mitwirken würden.

Weitere Informationen zum Ablauf und zur Anmeldung finden Sie in Kürze hier in unserem Blog: https://fl-tag20.de/.

Mit freundlichen Grüßen,

das Planungsteam